Koreanisches Tai Chi

Fitness für Körper & Seele

Das koreanische Tai Chi wird von dem traditionelle Yu Myung Han Jeon Sa Taekwon-do abgeleitet. Hier lernen Sie die Wirkung der traditionellen Bewegungen.
Das koreanische Tai Chi ist weitgehend unbekannt, da es in seiner Art und Weise kaum ausgeübt wird. Die koreanische Bewegungsmeditation steigert Wohlbefinden und Leistungsfähigkeit.
Das Training beinhaltet die Vereinigung von Geist, Qi, und Körper. Die Konzentration auf den Qi-Fluss dient dem Aufbau der inneren Stärke. Dieselben Techniken erweisen sich auch als geeignete lebensverlängernde, heilende und verjüngende Übungen.

  • Atemschule
  • Meditation
  • Training für das Körperbewusstsein
  • Stärkung der inneren und äußeren Kraft

Trainingszeit:                    Montag 20:00 – 20:45 Uhr ( nur bei aktuellen VHS Kursen)